High-End der 80er und 90er

Was ist das Schöne an der rasanten Entwicklung der digitalen Fotografie? Nicht nur die neue und besondere "convenience", sofort hochwertige Fotos zu haben, sondern auch, dass analoge High-End-Kameras der 80er und 90er Jahre für Normalsterbliche zu haben sind. (Wobei ich die R7 auf den Fotos von meinem Sohn ausgeliehen habe, denn die hat er von …

High-End der 80er und 90er weiterlesen

Photokina 2016 – ein ganz persönlicher Bericht

Tag 1 Auf die Photokina 2016 habe ich mich schon seit zwei Jahren gefreut, genau ab dem Zeitpunkt als ich in 2014 mit meinem guten Freund Markus wieder aus Köln zurückgefahren bin, fest entschlossen, das nächste Mal zwei Tage zur Photokina zu gehen. Während ich vor zwei Jahren einen Schwerpunkt auf die Kundenfreundlichkeit gesetzt habe …

Photokina 2016 – ein ganz persönlicher Bericht weiterlesen

Universal-Zooms für Nikon

Heute mal wieder ein Equipment-Artikel, ganz ohne Bilder. (Der nächste zeigt wieder Fotos, versprochen!) Im Laufe der letzten Jahre hatte ich Gelegenheit, mit mehreren "Universal-Zooms" an einer Nikon zu fotografieren. Solche Zooms sind Objektive, die vom Weitwinkel bis zum leichten Tele alles abdecken. Eigentlich wollte ich die sogenannten "Superzooms", also Objektive, die bis 200mm oder …

Universal-Zooms für Nikon weiterlesen

Schöne Überraschung!

Ich hätte nicht gedacht, dass mich - nachdem ich wohl mit über 250 Objektiven fotografiert habe - ein Objektiv noch so überraschen kann. Im Laufe der letzten gut 10 Jahre, in denen ich die Gelegenheit hatte, mit unzähligen unterschiedlichen Objektiven zu fotografieren, kristallisierten sich ein paar grundsätzliche Schlussfolgerungen heraus: Objektive von Zeiss und Leica sind …

Schöne Überraschung! weiterlesen

Analog-Fototreffen bei den Eisenbahnfreunden

Vor einiger Zeit kamen dann doch noch vier gute Freunde zum lange geplanten und mehrfach gekippten Analog-Fototreffen zusammen. Ursprünglich sah der Plan so aus: Treffen am frühen Sonntag-Nachmittag "Feierliches" Filmeinlegen des gleichen Films (Kentmere 400) in verschiedene Kameras. Ein, zwei Stündchen fotografieren gehen. Kaffee trinken. Nacheinander den Film entwickeln und zum Trocknen hängen. Abendessen. Die trockenen …

Analog-Fototreffen bei den Eisenbahnfreunden weiterlesen

Wie nennt man jemanden, der versucht…

... bei anderen eine Faszination zu wecken? Motivator? Dealer? Du lieber Himmel, nein! Irgendwie ist es aber schon ein wenig sowas wie "anfixen" (und ich meine damit die dritte Definition hinter dem Link). Allerdings habe ich keinerlei schlechtes Gewissen dabei. 😉 Was macht man mit zwei Canon EOS 500N-Kameras, wenn man sich von so ziemlich …

Wie nennt man jemanden, der versucht… weiterlesen