Was mache ich denn mit meinen guten, manuellen Pentax-Objektiven?

Das mag sich womöglich jemand fragen, der früher, zu Vor-AF-Zeiten, mit einer Pentax fotografiert hat. In meiner Vitrine stehen auch eine silberne Spotmatic II und eine schwarze ME Super (allerdings werden sie manchmal dort herausgelassen und mit Film gefüttert) und daher habe ich auch eine ganze Reihe von sehr netten manuellen Objektiven von Pentax. Nun, …

Was mache ich denn mit meinen guten, manuellen Pentax-Objektiven? weiterlesen

Ich hätte es ja nicht gedacht…

... und hab's bisher auch noch nie so deutlich erfahren: "Schutzfilter" können die Abbildungsleistung massiv (negativ) beeinflussen! Ja, ich höre jetzt die Stimmen der Filtergegner bis hierher: "Habe ich doch schon immer gesagt!" 😉 Bisher aber muss ich sagen, dass ich es kaum bemerkt habe, wenn ich einen UV-Filter als Schutz vor einem Objektiv hatte. …

Ich hätte es ja nicht gedacht… weiterlesen

Die Solmser Börse im Frühjahr 2015

Eigentlich sollte dieses Wochenende mal wieder ein "Leica-Wochenende" werden. Eine blöde Halsentzündung und Bronchitis haben mir da einen gehörigen Strich durch die Rechnung gemacht. 😦 Immerhin war ich fit genug, heute am Vormittag ein, zwei Stunden auf der Solmser Börse zu verbringen - und dort nicht nur die wunderbaren Kameras und Objektive anzuschauen, sondern vor …

Die Solmser Börse im Frühjahr 2015 weiterlesen

Warum eigentlich „Retro“?

Dieser Blog heißt "RetroCamera.de" und beschäftigt sich gemäß eigener Definition mit den "Kameras von heute in den Kleidern von gestern". Allerdings nicht nur. Immer wieder schreibe ich über Themen, die damit nur am Rande - oder auch gar nichts - zu tun haben. Warum also nun "Retro"? Ist das nicht nur so eine rückwärts gerichtete Mode, …

Warum eigentlich „Retro“? weiterlesen

Tragehilfen…

Wer Kameras hat, der erkennt schnell, dass er auch so einiges an Zubehör braucht haben möchte. Streulichtblenden für die Objektive, die ohne geliefert werden, Blitzlicht, diverse Grau-, Pol- oder Verlaufs-Filter, Kamerataschen und Kameragurte in den unterschiedlichsten Variationen. Filter habe ich zur Genüge (demnächst folgt noch ein Artikel darüber), Streulichtblenden auch - die kaufe ich meistens bei …

Tragehilfen… weiterlesen

Objektivübersicht Olympus µ4/3

Olympus war damals richtungsweisend bei der Einführung des 4/3-Systems und ist in der Entwicklung zu spiegellosen Systemkameras zum µ4/3-Standard umgeschwenkt. Die dafür neu berechneten Objektive sind für die digitale Fotografie optimiert und genau auf den "Micro-Four-Thirds"-Sensor eingepasst. Der große Vorteil dabei (und des im Vergleich zum Kleinbild kleineren Sensors) ist, dass es möglich ist, sogar …

Objektivübersicht Olympus µ4/3 weiterlesen

Preiswerte Tele-Zooms

Ich bin was Telezooms betrifft besser ausgerüstet als die Häufigkeit ihres Einsatzes es bedarf, denn allzu oft fotografiere ich nicht im Telebereich. Wenn man aber doch mal möchte, dann wäre es ärgerlich eben kein geeignetes Objektiv zur Hand zu haben. Für die Fuji X-Serie habe ich das lichtschwache aber scharf abbildende Fujinon 4.5-6.7/50-230 OIS. Bis heute …

Preiswerte Tele-Zooms weiterlesen