Endlich das ganze Set nutzbar…

Ein Sonntag im Juli. 38° C draußen. Trotz Pool-Planschbecken im Garten irgendwann kaum mehr auszuhalten. Also ab ins Arbeitszimmer im Kellergeschoß. Angenehme 22°C. Und wenn man schonmal am PC sitzt, dann kann man ja auch direkt einen Blogeintrag schreiben. 😉 In diesem Posting hatte ich ja schon einmal von meinem "kompletten" Mittelformat-Set berichtet - und …

Endlich das ganze Set nutzbar… weiterlesen

135 auf 120 … diesmal professionell

Gar nicht lange her, da habe ich über meinen selbtgebauten ("gebaut" ist eigentlich schon zu viel gesagt) 35mm-Mittelformat-Film-Adapter berichtet. Die Reaktionen darauf waren vielfältig: von Kopfschütteln bis hin zu weiteren Ideen. Christian hat mich in seinem Kommentar auf eine "professionelle" Möglichkeit hingewiesen, worüber ich ihm sehr dankbar bin. Denn natürlich habe ich diese kleinen "3D-Drucke" …

135 auf 120 … diesmal professionell weiterlesen

Der „Parker-Kleinbild-Adapter“

"Wie? Was soll das denn sein?" Fragen Sie sich das auch gerade? Kein Wunder, dass Sie den nicht kennen, den gibt es auch nur bei mir. 😉 Ja, solche verrückte Ideen entstehen, wenn man noch spät abends am Schreibtisch sitzt und arbeitet - und dann, wenn man endlich soweit fertig ist (so richtig fertig ist …

Der „Parker-Kleinbild-Adapter“ weiterlesen

Lomo Belair X 6-12

Diese Kamera ist nicht nur "retro", sondern "retro" in voller Konsequenz. Ehrlich gesagt ist nichts daran "modern". 😉 Die "Belair X 6-12" von Lomo ist eine frisch vermarktete, manuell zu fokussierende Balgenklappkamera, die nicht nur auf Film, sondern sogar auf 120er Rollfilm belichtet und das im Panorama-Format 6x12cm. Die "Belichutungssteuerung" reduziert sich auf die EInstellung der …

Lomo Belair X 6-12 weiterlesen