Irgendwie konnte ich es nicht verhindern…

Im Sommer letzten Jahres habe ich über den teuersten Film berichtet, auf dem ich selbst je fotografierte habe. Im August habe ich dann Fotos darauf in Dänemark gemacht. Zunächst dachte ich ja: "OK, das war wohl eine ziemlich einmalige Sache." Doch so ganz losgelassen hat mich das nicht. 😉 Aus diesem Grund flatterte per Post …

Irgendwie konnte ich es nicht verhindern… weiterlesen

Erster „Einsatz“…

Erinnern Sie sich an meine "Liebesgrüße aus Moskau"? Die Moskva-5 hat am Sonntagnachmittag ihren ersten Einsatz gehabt, in Marburg, nachdem ich mich mit einem sehr guten Freund zum Kaffee, Klönen und Knipsen getroffen hatte. Im Moment muss noch eine Aufnahme belichtet werden, dann ist der Rollfilm mit 6x9-Negativen voll. Wenn er dann von der Entwicklung …

Erster „Einsatz“… weiterlesen

Blogparade, Teil 3

Auf Fotografr sind nun alle "lesenswerten Fotoblogs" gelistet. Teil I. : http://www.fotografr.de/21142/65-sehenswerte-fotografieblogs Teil II. : http://www.fotografr.de/21282/73-empfehlenswerte-fotoblogs/ Toll, da wieder ein paar bekannte Namen zu lesen. Auch mein guter Foto-Freund Jörg ist - standesgemäß - wieder dabei. 🙂 Als Liste: Alltag eines Fotoproduzenten Ahrens Steinbach Projekte Michael Omori Kirchner Fotografr – Ansichten und Tipps zur Fotografie …

Blogparade, Teil 3 weiterlesen

Eine echte Schönheit!

Und eine sehr nette Geste! Ein Fotofreund, den ich sehr mag, den ich aber viel zu selten - in letzter Zeit leider gar nicht - sehe, hat mir nicht nur kürzlich zu einer Sammlung von überaus interessanten Fotobuch-Klassikern (Ansel Adams, Time Life ...) verholfen, sondern mir auch noch diese Schönheit zum Testen zugeschickt: Jawohl, eine Mamiya …

Eine echte Schönheit! weiterlesen