Portraits mit dem Petzval

Heute hatte ich endlich mal die Gelegenheit, im Garten meines Elternhauses ein paar Portrait-Fotos meiner Tochter mit dem Petzval-Objektiv (diesmal an der Nikon Df) zu machen. Was soll ich sagen? Sie sind genau so geworden, wie ich es mir vorgestellt habe: "luftige" Überstrahlungen, Unschärfe mit Kernschärfe (siehe Haare!) und ein  außergewöhnliches aber nicht zu aufdringliches …

Portraits mit dem Petzval weiterlesen

Ein Petzval-Objektiv…

... hat schon etwas. Da steckt eine ganze Menge Geschichte dahinter und sowas fasziniert mich. Aber auch wenn ich die Leute von Lomography toll finde und ihren Enthusiasmus bewundere, so kann ich mich selbst dennoch nicht davon überzeugen, über €500,- für eine neugebaute Replika eines Petzval-Objektivs zu bezahlen. Ja, das 85er Petzval ist spannend, sehr …

Ein Petzval-Objektiv… weiterlesen

Meopta Meostigmat 1.0/50 … das „Nonoctilux“

Ja, es ist ein 50er-Objektiv mit einer Lichtstärke von f/1.0! Nein, es ist kein "Noctilux", ganz und gar nicht. Und ja, es macht dennoch viel Spaß. 😉 Die Meostigmat-Objektive sind eigentlich Projektionsobjektive, meist für 16mm-Projektoren. Diese Objektive haben für Fotografen mit technischem Talent (oder für welche mit begabten Freunden) zwei Vorteile: 1. ihr Auflagemaß ist …

Meopta Meostigmat 1.0/50 … das „Nonoctilux“ weiterlesen