Amelie

Auf den Nikon Days 2019 in Frankfurt (zu denen mich mein guter Freund Jörg überredet hat – Danke!!) konnte ich im Praxisteil einer Präsentation von Jamari Lior, einer Fotografin, Dozentin und der Kreativität in Person, Fotos vom bezaubernden Model Amelie machen. Dieses Shooting war inszeniert und stand unter dem Thema „Text“ – für mich als studierten Literaturwissenschaftler ist dies genau meine Welt. Eine Visagistin hatte ihr Zitate auf den Körper geschrieben und Amelie lag inmitten alter Bücher. Das sah umwerfend gut aus:

 

situation
Schnell standen mehrere Fotografen um das Model herum. Da hat sie mir richtig leid getan, die Arme.

Ein herzliches Dank an Amelie und Jamari für diese tolle Foto-Gelegenheit! Fotografiert habe ich diese Bilder trotz des „Nikon Days“ übrigens nicht mit meiner Nikon, sondern mit meiner Leica M(240) und dem 7artisans 1.1/50 bei Blende f/1.4 und Dauerlicht. Mit der Leica war ich flexibler und wendiger, so konnte ich aus einer anderen Perspektive fotografieren als die anderen. (Ich war ja nicht der einzige Fotograf vor Ort.)  😉

 

Hier noch zwei „Making of“-Bilder:

AmelieNikonDays19-2_MakeOf

AmelieNikonDays19-1_MakeOf