Spürsinn…

Jeder, der sich in letzter Zeit mit analoger Fotografie auch praktisch beschäftigt hat, wird den Namen „Spürsinn“ kennen. Ein überaus sympathischer kleiner Laden, dessen Betreiber mit großem Engagement die Fotografie auf Film weiterleben lassen. Gott sei Dank!

Ich habe damals, nach meiner allerersten Bestellung dort, mit dem Chef ein langes Telefonat geführt, in dem ich viele Tipps bekommen habe – und dies als völlig kostenfreie „Serviceleistung“. Man merkt, dort ist jemand mit Herzblut bei der Sache.

Also, wer Filme, Entwickler, Fixierer oder anderes Laborzubehör sucht, sollte bitte mal auf die Website von Spürsinn schauen. Dort findet man wirklich alles, was dazu gehört zu fairen Preisen, mit tollem Service und der Chance auf persönlichen Kontakt. Das ist „Retro“ im besten Sinne des Wortes!!

 

Ach ja, und zahlreiche Infos und Geschichten findet man dort auch, z.B.:

Für den Durchblick bei Entwicklern…

Stolpersteine in der Schwarzweiß-Negativentwicklung

Kamera-Geschichten

Alte Männer und lange Bärte

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar (bitte höflich bleiben). Wenn Sie den Kommentar abschicken, werden Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse übermittelt. Diese Daten werden nur innerhalb des Kommentarsystems gespeichert und nicht genutzt, sondern verhindern lediglich ein anonymes Kommentieren. Durch Absenden des Kommentars stimmen Sie der Speicherung dieser Daten zu. Danke.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s