Unglaublich…

… wie die Zeit rennt.
Unglaublich, wie viel Arbeit ich zur Zeit zu erledigen habe.
Unglaublich, wie wenig Zeit mir für meine Hobbys bleibt. Im Moment jedenfalls.

Diese Anapher soll ein kleines Lebenszeichen von mir einleiten. Da ich kommende Woche ein paar Tage in Sachen Leica Historica unterwegs bin, muss ich diese Woche alles wegschaffen, was sich an Bergen hier so angehäuft hat.

Von daher jetzt nur ein kleines Bildchen, damit der Blog mich nicht vergisst…

 

rossful
Eine Ross Ensign Ful-Vue Super, geladen mit auf 620er Rolle umgewickeltem Ilford Delta 100.

 

Ein Gedanke zu “Unglaublich…

  1. . . . wie die Zeit rennt. Und dann ist sie vorbeigerannt und man stellt fest, daß man seine eigenen Interessen nicht verwirklicht hat. Aber dann ist es zu spät.

Hinterlassen Sie einen Kommentar (bitte höflich bleiben). Wenn Sie den Kommentar abschicken, werden Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse übermittelt. Diese Daten werden nur innerhalb des Kommentarsystems gespeichert und nicht genutzt, sondern verhindern lediglich ein anonymes Kommentieren. Durch Absenden des Kommentars stimmen Sie der Speicherung dieser Daten zu. Danke.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s