5 Fragen, die sich ein Fotograf…

... zum Jahreswechsel stellen sollte. Die Jungs von DigitalRevTV haben auf der MicroSite "Bokeh" kürzlich diese Frage gestellt. Das fand ich sehr spannend. Hier möchte ich mich dieser Fragen kurz annehmen. Habe ich mich im vergangenen Jahr als Fotograf weiterentwickelt? Welche neue Inspiration konnte ich finden? Was habe ich im letzen Jahr gelernt? Was habe …

5 Fragen, die sich ein Fotograf… weiterlesen

„Kamera des Jahres“ … Rückblick

OK, dieser Artikel wird was für die echten Freaks, nur was für Hartgesottene. Die Idee kam mir heute morgen - vermutlich war ich noch nicht ganz wach. Ich fotografiere ja schon deutlich länger als ich diesen Blog betreibe. Von daher schaue ich jetzt einmal zurück auf die Jahre vorher und erinnere mich an meine "Kameras …

„Kamera des Jahres“ … Rückblick weiterlesen

Ausrüstung des Jahres 2015

Ja, auch in diesem Jahr möchte ich eine ganz persönliche Zusammenstellung präsentieren von Ausrüstungsgegenständen, die mich im zu Ende gehenden Jahr besonders beeindruckt haben. Diesmal wird die Liste der Kategorien aber etwas anders sein, denn zu einigen der Sparten vom letzten Jahr könnte ich von keinen neuen Erfahrungen berichten. Zudem werde ich keine eigene Liste …

Ausrüstung des Jahres 2015 weiterlesen

Der Zauber des Imperfekten…

... die Ästhetik des Fehlers. Ich erwische mich immer öfter dabei, ein Bild, das auf der Suche nach Perfektion gemacht wurde, eher langweilig zu finden. Fotos, die strikt (und man mag sagen unflexibel) den altbekannten "Regeln" folgen, wirken zwar harmonisch aber oft auch zu glatt gebügelt. Sie haben selten Kanten, an denen ich mich stoßen …

Der Zauber des Imperfekten… weiterlesen

Fotoforen – Boom oder Nachhaltigkeit?

Am Anfang war das Internet mehr oder weniger eine neue Möglichkeit, seinen Computer zu benutzen. Es grenzte schon an ein Abenteuer, sich auf die Suche durch die diversen Web-Kataloge (Wer kennt dieses Wort noch?) zu machen. Später bekam man dann die Gelegenheit, eine eigene Website ("Homepage" greift nicht weit genug) zu basteln. Boah, war das …

Fotoforen – Boom oder Nachhaltigkeit? weiterlesen