World Pinhole Day 2017

Ja, heute!
Eigentlich wollte ich da ja tatsächlich ein bisschen mit dem Body-Cap-Pinhole fotografieren, doch heute hatten auch die Marburg Mercenaries ihr Season 2017 Kick-off in der German Football League. Das war mir dann doch wichtiger. 😉

Ein klein wenig habe ich aber doch noch fotografiert – und zwar hiermit:

ph_48mm_f190
EOS BodyCap Pinhole an KIWI EOS-Sony-Adapter. Brennweite 48mm, Blende f/190.

Allerdings nur bei uns im Garten:

Das ist schon eine ganz „eigene“ Art der Fotgrafie.

Gut, dass wir ein super Wetter hatten, so dass es hell genug war, mit dem Pinhole ohne Stativ zu fotografieren. 😉

Übrigens, wer mal sehen möchte, ob sein Sensor wirklich sauber ist, der sollte einmal mit einm Pinhole ein paar Aufnahmen gegen den Himmel machen – bei Blende f/190 wird jedes noch so kleine Mini-Staubkörnchen überdeutlich. Ich lege mich sogar fest und sage, dass auf einem Pinhole-Foto KEIN Sensor der Welt sauber aussieht. 🙂

Hinterlassen Sie einen Kommentar (bitte höflich bleiben). Wenn Sie den Kommentar abschicken, werden Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse übermittelt. Diese Daten werden nur innerhalb des Kommentarsystems gespeichert und nicht genutzt, sondern verhindern lediglich ein anonymes Kommentieren. Durch Absenden des Kommentars stimmen Sie der Speicherung dieser Daten zu. Danke.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s