Mal wieder Film…

Nachdem ich ja bereits vor einiger Zeit hier angekündigt hatte, wie sehr ich mich darauf freute, wieder einmal ein paar S/W-Negative zu entwickeln, habe ich es letztes Wochenende endlich geschafft, mir dafür ein wenig Zeit freizuräumen.

AGFA APX100 in Kodak D-76 (stock, 3. Film, 22°, knapp 11 min), fixiert in Tetenal Superfix Plus. Das hat mal wieder einen Riesenspaß gemacht und dafür, dass die Filmrolle bereits vor etwa 4 Jahren belichtet (!) wurde, sind die Ergebnisse richtig gut geworden.

K_SW_APX100_018

 

Heute habe ich dann sofort bei „Spürsinn – der analoge Fotoladen“ (http://www.spuer-sinn.net) (ein sehr empfehlenswerter Laden!) ein paar Rollen AGFA APX100 und APX400 sowie eine Rolle Kodak TMAX400 (wollte ich schon immer mal ausprobieren) bestellt. Auf dass die Verschlüsse meiner schönen Filmkameras mal wieder etwas Bewegung kriegen. 😉

Hinterlassen Sie einen Kommentar (bitte höflich bleiben). Wenn Sie den Kommentar abschicken, werden Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse übermittelt. Diese Daten werden nur innerhalb des Kommentarsystems gespeichert und nicht genutzt, sondern verhindern lediglich ein anonymes Kommentieren. Durch Absenden des Kommentars stimmen Sie der Speicherung dieser Daten zu. Danke.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s