Fotoforen – Boom oder Nachhaltigkeit?

Am Anfang war das Internet mehr oder weniger eine neue Möglichkeit, seinen Computer zu benutzen. Es grenzte schon an ein Abenteuer, sich auf die Suche durch die diversen Web-Kataloge (Wer kennt dieses Wort noch?) zu machen. Später bekam man dann die Gelegenheit, eine eigene Website ("Homepage" greift nicht weit genug) zu basteln. Boah, war das …

Fotoforen – Boom oder Nachhaltigkeit? weiterlesen

Dogmatismus – und warum er mir zuwider ist

Ein Chat-Gespräch eben mit einem sehr, sehr guten Freund hat mich, mal wieder, auf den Gedanken gebracht: Ich finde jegliche Art von Dogmatismus unerträglich. Gott sei Dank sind meine Freunde keine Dogmatiker. Wahrscheinlich sind sie daher auch meine Freunde. 😉 Dogmatismus, so wie ich ihn meine, gehört in die Gruppe "Extremismus", "Fanatismus" und "Besessenheit". Es …

Dogmatismus – und warum er mir zuwider ist weiterlesen