Online-Umfrage

Oh weh! Beinahe einen ganzen Monat keinen Blogartikel! Das darf doch nicht wahr sein!

Ist es leider aber. 😦
Noch vor nicht allzu langer Zeit habe ich hier gepostet, dass ich mich von Aufgaben und Verantwortlichkeiten nicht mehr zu sehr einnehmen lassen will. Wenn aber zu einem Vollzeit-Job ein umfangreiches privates Projekt hinzukommt, werden 12- bis 13-Stunden-Tage die Regel und man hat zu nichts anderem mehr Zeit … leider auch nicht mehr zum Bloggen.

Das soll sich nun aber wieder ändern. Es haben sich immerhin einige Themen angesammelt, die ich hier endlich posten muss will.

Heute fange ich mit einer Umfrage an, die ein Team aus vier Studentinnen der Hochschule Neu-Ulm ins Leben gerufen hat. Per Mail erreichte mich die Bitte, mitzumachen und in meinem Blog weiterzugeben. Das mache ich doch gerne.

umfrage

In der Umfrage gibt es ein paar Ungereimheiten (die ich auch zurückgemeldet habe), aber das Projekt finde ich unterstützenswert. Überlegen Sie sich doch einmal, ob Sie nicht auch 12 Minuten aufbringen können, um die jungen Damen zu unterstützen.

Schöne Adventsgrüße!

Hinterlassen Sie einen Kommentar (bitte höflich bleiben). Wenn Sie den Kommentar abschicken, werden Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse übermittelt. Diese Daten werden nur innerhalb des Kommentarsystems gespeichert und nicht genutzt, sondern verhindern lediglich ein anonymes Kommentieren. Durch Absenden des Kommentars stimmen Sie der Speicherung dieser Daten zu. Danke.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s