Marburg

Die Stadt, die mir eine zweite Heimat geworden ist. Hier habe ich studiert, hier unterrichte ich wieder an der Uni. In der Nähe wohne ich mit meiner Familie. Irgendwann bleibt man einmal irgendwo hängen. Bei mir war das Marburg – und darüber bin ich glücklich.

Das Foto entstand gestern während eines "Leica-Fotowalks" an einer nur  wenigen bekannten Stelle.
Das Foto entstand gestern während eines „Leica-Fotowalks“ von einer nur wenig bekannten Stelle aus.

Hinterlassen Sie einen Kommentar (bitte höflich bleiben). Wenn Sie den Kommentar abschicken, werden Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse übermittelt. Diese Daten werden nur innerhalb des Kommentarsystems gespeichert und nicht genutzt, sondern verhindern lediglich ein anonymes Kommentieren. Durch Absenden des Kommentars stimmen Sie der Speicherung dieser Daten zu. Danke.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s